Tagespflege


Die Tagespflege hilft älteren Menschen die in ihrer Wohnung leben und über Tag betreut und gepflegt werden müssen. Damit soll ihnen ermöglicht werden solange als möglich ihr gewohntes Leben zu Hause weiterzuführen. Die Angebote der Tagespflege sind für ältere Menschen gedacht, die körperlich und geistig in ihrer Leistungsfähigkeit nachlassen und auch den immer weniger werdenden sozialen Kontakten entgegen wirken sollen. Geholfen wird dabei auch den Angehörigen die ihre Seniorinnen und Senioren pflegen. Das heißt konkret: die pflegenden Angehörigen können ihrem Beruf nachgehen und sich Zeit nehmen für andere wichtige Belange. Ein Fahrdienst der anbietenden Dienste fährt unsere zu betreuenden Seniorinnen und Senioren zur Einrichtung der Tagespflege und bringt sie natürlich wieder zurück in ihre Wohnung. Die Betreuung tagsüber erfolgt durch qualifizierte Kräfte. Das Angebot ist breit gefächert und reicht vom Mittagstisch bis hin zu verschiedenen Unterhaltungsangeboten. Unsere Seniorinnen und Senioren werden durch verschiedene Aktivitäten beschäftigt und unterhalten. Möglich sind auch Geburtstagsfeiern und saisonbedingte Feste. Was genau in den Häusern der Tagespflege angeboten wird, kann von Haus zu Haus unterschiedlich sein. Die Hilfe zur Pflege sollte auch in der Tagespflege angeboten werden. Die Tagespflege hat natürlich ihren Preis. Dieser kann zwischen den verschiedenen Einrichtungen variieren. Die Tagespflege in Anspruch nehmen können alle Pflegebedürftigen mit oder ohne Pflegestufe. Die Pflegeversicherung zahlt den Berechtigten (mit Pflegestufe) einen Zuschuss. Selbst bezahlt werden müssen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung.