Angebote für Treppenlifte: kostenlos und unverbindlich

Preisvergleich für Treppenlifte: Kostenlos Angebote vergleichen

Der Kauf eines Treppenlifts ist eine Anschaffung, die gut überlegt und geplant werden muss. Auf keinen Fall sollte eine voreilige Entscheidung getroffen werden. Treppenlifte sind gut geeignet für Menschen mit Behinderungen, die eine Treppe leicht meistern wollen. Der Transport erfolgt in der Regel sitzend. Grundsätzlich lässt sich ein Treppenlift in jedem Treppenhaus anbringen. Auf jeden Fall soll man sich informieren und beraten lassen. Ein wichtiger Aspekt sind die relativ hohen Anschaffungskosten, welche sich durch die technischen Anforderungen ergeben. Personen, die mindestens in der Pflegestufe 1 sind, können von der Pflegeversicherung einen Zuschuss in Höhe von 4.000 Euro erhalten.

Wir bieten Ihnen hier einen kostenlosen und unverbindlichen Preisvergleich für Treppenlifte, hierdurch können Sie bis zu 30% der Kosten einsparen.




leer leer



Wie Sie einen Zuschuss oder eine Finanzierung für einen Treppenlift erhalten (laut treppenlifte-gebraucht.eu):
  • Ab der Pflegestufe 1 erhalten Sie ggf. bis zu 4.000,- € von Ihrer Krankenkasse, bzw. der Pflegeversicherung (einen formlosen Antrag erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse).
  • Unter gewissen Umständen können Sie den Kosten-Aufwand für den barrierefreien Umbau einer selbstgenutzten Immobilie steuerlich absetzen.
  • Finanzierungen sind über die KfW-Bank zu 100% möglich. Der Zinssatz war in 2014 bei 1% (Antrag über Ihre Hausbank).