Vermittlung von ausländischem Pflegepersonal und Haushaltshilfen

Vermittlung von ausländischem Pflegepersonal und Haushaltshilfen

Vermittlung von ausländischem Pflegepersonal und Haushaltshilfen

Sie benötigen Hilfe oder Betreuung für einen Angehörigen, weil sie sich gegen einen Einzug in ein Pflegeheim entschieden haben. Die Alternative zu einem Altenheim ist die 24h Betreuung durch ausländische Arbeitnehmer aus Osteuropa in der eigenen Wohnung. Hier können sie sich kostenlos informieren über Möglichkeiten einer Betreuung durch erfahrenes ausländisches Personal. Die Betreuerinnen und Betreuer besitzen alle notwendigen Bescheinigungen um diese Tätigkeit auszuüben. Die Vermittlung von Pflegekräften durch ausländische Dienstleister ist völlig legal und wird durch die Dienstleistungsfreiheit der Europäischen Union möglich.
Der Dienstleistungsvertrag wird von ihnen (Auftraggeber) mit dem ausländischen Anbieter abgeschlossen. Die Dienstleister melden die Arbeitskräfte bei dem deutschen Sozialversicherungsträger an. Die Betreuer werden in der Wohnung für die Dauer des Arbeitsverhältnisses leben und alle nötigen Hilfestellungen leisten. Zusätzlich werden auch Haushaltshilfen aus Osteuropa vermittelt. Diese können von Familien aber auch von Senioren genutzt werden. Die Haushaltshilfen sind ausgebildet auf die Bedürfnisse der Senioren einzugehen. Alle Angebote sind unverbindlich. Nutzen sie die Informationen, die ihnen hier angeboten werden.


Ihnen hilft der Pflegegeld-Rechner bei der Bedarfsermittlung ihrer Kosten.